Die Nuss-Birnen-Kur

04.10.2016 00:40

Gut fürs Gehirn

Was muss beim Kauf von Nüsse berücksichtig werden? Sicher hast du dir die Frage so oder so ähnlich schon einmal gestellt. Es gibt eine so immense Auswahl und einige Menschen reagieren auf das eine oder andere allergisch, besonders Erdnüsse sind nicht für jeden bekömmlich. Worauf sollte geachtet werden? Wofür willst du die Nüsse verwenden? Sollen es Bio oder konventionelle Nüsse sein? Fragen über Fragen und nur wenige Antworten. Kompetente Beratung ist gefragt. Wenn ein Produkt gekauft werden soll, sollte sich vorher jeder eingehend beraten lassen. Inzwischen wissen wir, dass Nuss nicht gleich Nuss ist! Jede Nuss hat eine besondere Wirkung auf unseren Organismus aber auch auf unsere Seele. Wenn wir uns mit Naschen beschäftigen, dann erfreuen wir die Sinne.

Zumindest kann von jeder Nuss gesagt werden, dass sie wahre Kraftpakete sind, lange satt machen und nicht nur während der dunkleren Jahreszeit eine Bereicherung des Speiseplans sind.

Wer nach langer Krankheit eine Stärkung benötigt, kann sich an die Waldnüsse halten aber auch die, die erschöpft sind, tun gut daran, danach zu greifen.

Nussmischung

Im 19. Jahrhundert bekamen Kinder, die schlechte Schulleistungen hatten, und die älteren Menschen, die langsam vergesslich wurden, eine Nuss-Birnen-Kur vom Hausarzt verschrieben. Über eine Woche musste täglich 1 Kilo Birnen und 5 Waldnüsse gegessen werden. Dir ist sicher bekannt, dass Birnen als Gehirnnahrung gelten, auch Nüsse haben diesen Ruf. Besonders wichtig für die Kur war, dass die Nüsse frisch waren. War dies aber nicht der Fall, wurden die Nüsse gründlich gewaschen und über Nacht in Milch eingelegt. Das nannte man Nüsse beleben.

Im laufe der Zeit, hat sich die Kur etwas geändert, sie geht jetzt über drei Monate, dafür wird nur eine Birne am Tag gegessen und die Zahl der Nüsse steigt täglich um eine Nuss. Am ersten Tag eine Nuss, am zweiten Tag zwei Nüsse, sodass am 45. Tag eine Birne und 45 Nüsse gegessen werden, dann verläuft es die nächsten 45 Tage rückwärts. Am 90. Tag gibt es wieder eine Birne und eine Nuss.

So eine Kur ist vielleicht hilfreich aber wer möchte die Nüsse schon täglich zählen? Eine Nussmischung kaufen bringt Abwechslung, ein gesunder Snack für Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitung, aber auch für gesellige Runden mit Freunden (Mischung enthält Erdnüsse). Alle Nüsse unterstützen deine Gesundheit.

Wenn du Fragen hast, kannst du unsere Hotline anrufen 0711645 1979


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.