Warum japanische Reiscracker eine clevere Snack-Alternative sind

10.04.2019 08:51

Japanische Reiscracker und Weizenstäbe sind ein tolles Snack–Erlebnis. Zum Beispiel bei einem spannenden Buch oder bei einem Spiel oder Videoabend. Oder beim Treffen mit Freunden und natürlich für den kleinen Snack Hunger zwischendurch. Reiscracker aus Asien, vor allem aus Japan sind der richtige Griff.

Weniger Kalorien da fettfrei gebacken

Im Vergleich zu klassischen Kartoffelchips, die auf 25 Gramm je nach Sorte bis zu 275 Kalorien bringen und Erdnussflips, die auf 25 Gramm immernoch rund 140 Kalorien liefern, sind asiatische Reiscracker eine wahre Diätkur. Mit nur 380 Kalorien auf 100 Gramm - das sind bei 25 Gramm nur 95 Kalorien - machen die luftigen Reiscracker das Rennen um den "schlanken" Snack.

Unser Produkttipp: Asiatische Reiscracker-Mischung mit original japanischer Soja-Sauce

Der ASIA BLEND von CrackersCompany ist ohne Fett gebacken. Somit kannst Du ohne schlechtes Gewissen und ohne Reue schlemmen.

Reiscracker und Erdnüsse, was macht sie so einzigartig?

Die Geburt der Kaki No Tane (Kaki Erdnüsse oder Kaki-pi) Reiscracker hat im Land der aufgehenden Sonne stattgefunden. Die hier zu findenden Elemente sind kleine sichelförmige Fragmente, die an die Kerne der Kakifrucht erinnern, diese werden von Sembai (mit Soja gewürzter Reis-Chips) und Erdnüsse begleitet. Diese Köstlichkeit ist seit langem nicht mehr innerhalb der Grenzen ihrer Erschaffer gefangen. Überall freuen sich die Menschen über diesen leichten Snack. Erdnüsse in knusprigem Mantel, leicht gesalzene Kaki No Tane und Weizen-Sticks treten in Konkurrenz mit der mit Sojasoße abgerundeten Chili-Reiscrackern.

Wenn du schon immer an Studentenfutter Freude gefunden hast, wirst du hier eine Steigerung des Geschmacks erleben. Natürlich könnten die Kaki No Tane einzeln genossen werden, jedoch ist gerade die Mischung der ASIA BLEND das, was ein richtiges Erlebnis ausmacht.

Wir suchen heute ständig nach neuen Erlebnissen - gesund soll es sein, light ist in. Am Ende greifen wir ständig zu den Produkten, die das genaue Gegenteil bewirken. Durch die Erdnüsse bekommst du eine extra Portion Antioxidantien und Schutz fürs Herz. Durch den Chili kommt der Stoffwechsel in Gang und die Weizensticks sind die richtige Abrundung. Alles zusammen eine perfekte Komposition für deinen Gaumen. 

Rezept für ein gesundes Getränk zum Reis-Snack

Was sollte zu einer solchen Mischung getrunken werden, eine berechtigte Frage. Um die guten Nebenwirkungen zu unterstützen, kann Agua Sassy getrunken werden. Es erfrischt und unterstützt die Gesundheit.

Die Zutaten sind:

  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch und gerieben)
  • 1,5 Gurke geschält in dünnen Scheiben
  • 1 Zitrone in Scheiben
  • 12 Blätter Minze.

Alles in zwei Liter Wasser geben und einige Stunden ruhen lassen. 

Ob nur für dich oder über den Tag verteilt, oder mit Freunden getrunken, es wird die Wirkung der Nüsse und Chili verstärken. Genieße das Leben ohne Reue, mit gesunden Snacks und Getränken gewinnst du an Vitalität, unterstützt die Verdauung und die Jugend bleibt dir länger erhalten.

 Reiscrackermischungen bei CrackersCompany günstig kaufen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.