Nuss-Diät – klappt das und hält die Nuss Diät, was sie verspricht?

12.03.2019 13:54

Die Diät mit Nüssen - mit den richtigen Fettsäuren kannst Du Deine Ernährung optimieren.

Die Nuss ist ein wahrer Allrounder. Sie werden als Gehirnnahrung betitelt, Beschützer der Bauchspeicheldrüse und des Herzens, verhindert Übergewicht, sind Diabetes Hemmer und sind einmalige Lieferanten von Omega 3. Darüber hinaus sollen sie Gallensteine abwehren. Du magst es nicht glauben aber Gallensteine gibt es nicht nur im hohen Alter, auch in jungen Jahren können sich solche entwickeln. Eine fesselnde Lektüre hatte ich allerdings vor einigen Tagen mit dem vielversprechenden Title: Gewichtverlust durch Nussverzehr. Das ist etwas Gutes, irgendwie sehr verlockend.

In diesem Artikel wird erklärt, dass trotz Fettgehalt Nüsse schlank machen. Sogar von einer Nuss-Diät wurde berichtet. Wenn du gerade dabei bist ein paar Pfunde zu verlieren, dann wären Nüsse ein idealer Ersatz für die sonst auf dem Arbeitstisch stehenden Kekse, beim Film verzehrten Chips oder beim Lesen genaschte Flips oder die geliebte Schokolade.

Nüsse sind ein vollwertiges Lebensmittel, die Nährstoffen sind in verschwenderische Fülle vorhanden. Nüsse liefern Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Mineralien. Pflanzenstoffe, von denen gesagt wird, dass diese vor Krebs schützen, befinden sich ebenfalls im Eichhörnchen Futter. Nüsse sind reich an Ballaststoffen, von denen deine Verdauung profitiert.

verschiedene Nuss-Sorten im Teller
Nur 50 Gramm Nüsse genügen, um etwa 10 bis 15 Prozent des täglichen Energiebedarfs zu decken. Darüber hinaus werden nicht selten bis zu 140 Prozent des Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralien geliefert.

Aber bleiben wir bei einem der weitverbreitesten Problemen unserer Gesellschaft, welches sich durch alle Altersgruppen zieht. Fast Jeder hat am eigenen Aussehen etwas zu bemängeln. Hier ein paar Gramm und da ein Kilo zu viel... und wir sind oft verzweifelt. Besonders die Frauen, die Männer reagieren eher gelassener auf die plötzlichen Pseudo-Bauchmuskeln.

Eine ungehörige Frage aber ich stelle sie jetzt, wieviel wiegst du? Und wie groß bist du? Gewicht und Größe sollten miteinander harmonieren. Fünf oder sechs Kilo über dem Normalgewicht sind nicht so dramatisch, wie wir alle tun aber wenn das zusätzliche Gewicht höher liegt, werden Herz und Knochen besonders belastet, von der Kurzatmigkeit mal ganz abgesehen.

Nur ein paar Änderungen in der Ernähung sind nötig, um diesen Zustand entgegen zu wirken. Nein, ich verspreche dir keine Wunder, wenn du aber anstatt einem Hamburger oder einer Salami-Pizza, einen leckeren Salat mit Ingwer, Gurke und Tomaten essen würdest, vielleicht auch ein gekochtes Ei und darüber ein paar Nüsse anstatt Croutons streust, steigt dein Gewicht nicht an. Das gleiche gilt für die Schokolade, Chips und Co. Ein Schälchen mit Nüssen schmeckt lecker und dein Gewicht bleibt stabil, deine Venen verstopfen nicht! Folgende Mischungen können deinem Gaumen neue Erlebnisse bescheren und deine Gesundheit unterstützen.

Produktempfehlungen zu diesem Thema

Wenn zu unserer Empfehlung noch etwas Bewegung dazukommt, dann wirst du bald neue Kleidung benötigen.

DAILY FITNESS NUTMIX

gesunde Nussmischung mit Macadamia, Cashew, Paranuss und Pekan Nuss

Ausgewogene Fitness-Nussmischung mit Macadamias, Cashews, Paranüssen und Pekan Nüssen.

LUXURY NUT MIX

gesunde Nussmischung mit Walnuss, Haselnuss, Mandel, Paranuss und Pekan Nuss

Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln sowie Paranüsse und Pekannüsse in einer edlen Nussmischung


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.