Superfoods - Verbraucherzentrale dementiert NOCH

04.04.2017 00:40

Ist es wirklich so "Super"?

Dass Superfoods ganz normale Lebensmittel mit einer höheren Menge an Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente sind, haben wir bereits wiederholt erwähnt. Was ich dir ans Herz legen möchte ist, tue das Beste für deine Gesundheit, für die Gesundheit deine Familie und deiner Freunde. Heute Abend habe ich Gäste, mein Speiseplan für diese Gelegenheit besteht aus Couscous und Salat. Shiitake Pilze, Ingwer, Knoblauch und fein gehackter Koriander werden eine große Rolle spielen, auch Chia-Samen werden in der Speisefolge ein Platz finden. Dazu werden Süßkartoffeln zusammen mit normalen Kartoffeln püriert. Vorweg gibt es einen Salat aus Granatäpfel-Kernen, Grünkohl, Datteln, getrockneten Aprikosen, ½ Orange und eine Avocado in Olivenöl gemischt. Darüber werde ich kleingehackte und geröstete Cashews streuen. Viele werden bei dieser Zusammenstellung womöglich das Fleisch vermissen. Aber davon abgesehen, dass ich kein Fleisch, sondern nur Fisch esse, sind zwei meiner Freunde Vegetarier und ein weiterer Veganer. Das wichtigste ist, dass es allen mundet und das wir zusammen einen schönen Abend verleben.

Es sollte aber nicht irgendwelche besonderen Ereignisse bedürfen, um Superfood in dein Leben einzubinden. Beim Lernen, Arbeiten oder in der Freizeit sollte es dir auch wichtig sein, was du zu dir nimmst. Mischungen wie die Radish Chips, die Vegetable Chips oder Beach Mix sind lecker und gesünder als das, was normalerweise bevorzugt wird. Wenn du genau wie ich unentschlossen bist, ob Gemüse- oder Frucht-Chips, kannst du auch eine Mischung von beiden wählen. Obwohl oder vielleicht gerade deshalb, dass die Verbraucherzentrale weiter dementiert, es gäbe wissenschaftliche Beweise für die Auswirkung von Superfood auf unsere Gesundheit, hören die Forscher nicht auf mit ihren Studien, die sich ausschließlich den sekundären Pflanzenstoffen widmen. Das Ergebnis ist ernüchtern, denn all das, was sich in unseren Schränken einfindet, ist alles andere als die Quelle für diese wichtigen sekundären Pflanzenstoffe. Weder das Brötchen, noch die Milch und auch nicht der Quark, um nur einige zu erwähnen.

Nussmischung Superfoods

Fakt ist, dass unabhängig davon was die Verbraucherzentralen behaupten, die Forschung immer eindeutiger die Wirkung von Superfood untermauert und Fachmagazine mit auffälliger Häufigkeit Berichte darüber bringen.

Gib nicht auf, wir haben bereits ein Viertel des Jahres geschafft von unseren Vorhaben gesund durch das Jahr zu gelangen. Jetzt müssen wir die Ostertage überstehen, denn solche Feste bringen uns oft in Versuchung, das falsche zu essen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.