Selen ist überlebenswichtig

29.09.2016 00:40

Wie stärke ich meine Organe?

Weißt du was Selen ist? Oder wo wir diese finden? Selen hilft und ist zum Beispiel für das Haarwachstum verantwortlich. Nein, nicht alleine aber zum Teil sind Selen sehr wichtig. Mineralstoffe und Spurenelemente gehören auch zu diesen hervorragenden Helfern, die dafür sorgen, dass in unserem Körper alles richtig funktioniert. Ist erst einmal alles gut versorgt, kann das Haar ungehindert wachsen.

Selen Nussmischung

Wer sich mangelhaft ernährt, an Stress leidet, kann Entzündungen an der Kopfhaut und Schwankungen im Hormonhaushalt bekommen. Selen helfen in solchen Fällen, dieses Spurenelement wird dringend benötigt, zwar nur in kleinen Mengen, dafür aber kontinuierlich, weil es lebensnotwendig ist. Leiden wir an Selenmangel, kann es zu Herzerkrankungen kommen aber nicht nur das, auch ist die natürliche Krebsbekämpfungsfunktion des Körpers nicht mehr effektiv. Hinzu kommt der dürftige Haarwuchs. Selen sind sehr wichtig für den Stoffwechsel, besonders wenn es sich um Jod handelt. Auch der antioxidative Effekt und die Befähigung, Schwermetalle an sich zu binden, machen Selen so unverzichtbar für uns Menschen. Dumm an der Sache ist nur, dass Selen nicht vom Körper hergestellt werden kann, viel dramatischer ist die Tatsache, dass dieser spezielle Spurenelement-Mangel inzwischen sehr weit verbreitet ist.

Leidtragende vom Selenmangel sind die Bauchspeicheldrüse, die Leber, die Milz, die Niere, das Herz, die Augen und nicht zu vergessen das Gehirn. Bist du männlich, sind auch deine Hoden auf der Liste.

Erythrozyten und Thrombozyten haben einen hohen Status, sie werden bevorzug mit einer höheren Menge an Selen versorgt aber der Löwenanteil wird der Skelettmuskulatur zugeteilt.

 

Ja, inzwischen fragst du dich vielleicht was das hier soll aber ich erzähle es dir nicht ohne Grund. Im Moment geht es euch möglicherweise sehr gut aber wie lange können wir sicher darüber sein? Vorzubeugen, daran werden leider zu selten Gedanken und Taten daran verschwendet.

Ausschlaggebend für diesen wenig unterhaltsamen, dafür aber vielmehr besorgniserregenden Text ist, dass Nüsse diesen Defiziten entgegenwirken. Nüsse liefern Vitamin E und Eisen, Omega 3 und andere wichtig Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Einige empfehlenswerte Mischungen sind:

Diese pikante Nussmischung mit Cashews und Erdnüssen ist leider nicht für Erdnussallergiker.

Paranüsse und Waldnüsse sind Omega-3 Lieferanten, auch bei der Casino Nussmischung mit Erdnüssen müssen sich die Allergiker zurückhalten. Cashews und Pakanüsse liefern Zink und wir liefern dir unseren Mix mit Karamellgeschmack, hier kannst du die Nussmischungen kaufen und auch unsere Mandel mit Macadamia Mischung ist nicht für Erdnussallergiker geeignet.

Besonders Paranüsse stehen auf der wichtigen Selen-Lebensmitteltabelle ganz oben. Das hier ist eine Hilfe, Nüsse helfen in vielen Bereichen der Gesundheit, sind reich an Vitaminen und Spurenelemente, sollten aber keinesfalls einen Arztbesuch ersetzen oder rauszögern. Wenn du unter anderem an Haarausfall, Müdigkeit, Hautprobleme leidest, dann suche bitte deinen Arzt auf. Die Nüsse und ihre Wirkungen sind eine prophylaktische Maßnahme, nicht dafür geeignet, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist und auch keine Therapie.

Sorge heute dafür, dass du morgen immer noch gesund bist und lasse es dir heute schmecken.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.