Afrikanische Nussmischung

14.06.2016 00:58

Wie schmeckt er geheimnisvolle Kontinent?

Wir lieben es etwas zu knabbern, besonders beim Lernen, bei der Büroarbeit, oder in Gesellschaft von Freunden. Snacks, wie Nüsse und Cracker erfreuen sich großer Beliebtheit. Knabbern entspannt einfach und führt uns Energie zu.
Wenn du etwas Gutes für dich tun möchtest, dann ist die Nussmischung „Afrikan Delux Mix“ eine gute Entscheidung. Bestehend aus Pistazien, Macadamia, Cashew und Erdnüsse ist diese Mischung ein wahrer Gesundheitsbrunnen.
In dieser Mischung findest du die besten Nüsse dieses geheimnisvollen Kontinents. Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis, das nur von einer Prise Salz abgerundet wird. Kein weiteres Gewürz verfälscht die verschiedenen Aromen, die dich in eine geheimnisvolle Welt entführen.

Jede Nuss dieser Nussmischung hilft dir deine Gesundheit zu erhalten. Ja, heute bist du jung, denkst nicht an das, was später sein wird, aber die Ernährung von heute bestimmt, wie es dir in ein paar Jahre gehen wird. In unserer Zeit leiden auch die jüngeren an verstopften Venen, Diabetes, Übergewicht und andere weniger angenehme Leiden. Die Apotheke der Natur hält für uns genau das Richtige parat, um diesen Problemen entgegen zu wirken.

Pistazien – was macht sie gesund?

Hilfe beim Abnehmen bringen die Pistazien. Sie töten keine Fettzellen, aber ein Teil der Pistazien bleibt unverdaut und wird so ausgeschieden. Durch die ungesättigte Fettsäure wirken diese Herzkreislauferkrankungen entgegen, dazu kommt, dass der Cholesterinspiegel gesenkt wird. Ansonsten sind Pistazien reich an Ballaststoffen und an Vitamin B. Trotzt vieler Kalorien, hat die Pistazie bei Tests besonders gut abgeschnitten. Zwei Kontrollgruppen Übergewichtige nahmen, entweder 45 g Pistazien täglich zu sich, die andere 60 g Salzgebäck. Die Pistaziengruppe hat einen besseren BMI-Wert erreicht. Dazu enthält die Pistazie eine Form von Vitamin E (Gamma-Tocopherotol), die vor freien Radikalen schützt, und hilft Krebs vorzubeugen.

Warum ist  Macadamia wertvoll?

Die als Königin der Nuss bezeichnete Macadamia ist reich an Vitaminen der B Gruppe. Auch Vitamin E ist gut vertreten, diese schützt die Zellen vor Mutationen. Für den Erhalt von Knochen finden wir Phosphor und Kalzium. Dazu gibt es in der Macadamia Eisen. Eisen ist wichtig für die Beförderung von Sauerstoff im Körper. Obwohl die Macadamia über 75% Fettgehalt verfügt, sind 80% davon ungesättigte Fettsäuren, die sich besonders positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Ganz besonders auf das Herz-Kreislauf-System.

Cashew – was sind seine Inhaltsstoffe?

Der Cashewkern ist eigentlich der Kern einer sehr saftigen Frucht. Diese wächst anders als erwartet außerhalb der Frucht und ermöglicht so, diese wie ein Eis am Stiel zu halten. Der nierenförmige Kern ist ein hervorragender Magnesium und Phosphor Lieferant. So ist dieser eine große Hilfe für Knochen und Zähne. Ansonsten wirkt sich der Cashewkern positiv auf den gesamten Organismus aus, durch die Vitamine A, B, D und E.

Was bringt mir die Erdnuss?

Erdnüsse wirken sich besonders positiv auf das Blut aus: Gerinnung, Blutdruck und Fließfähigkeit des Blutes. Somit hilft die Erdnuss gegen Bluthochdruck.
Hol dir doch gleich eine Tüte Gesundheit ins Haus und probiere unsere Nussmischung „Afrikan Delux Mix“.

Bildquelle: Pixabay


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.