Nicht nur was für starke japanische Krieger - Wasabi

26.01.2017 00:40

Vor der Sushi Revolution war Wasabi bei uns kaum bekannt. Erst durch die mundgerecht geschnittenen rohen Happen, hat diese Pflanze Zugang in unsere Küchen gefunden.

Wasabi aus Japan

Wasabi erschafft ein unvergessliches Erlebnis, es werden alle Aromen unterstütz, es macht uns empfänglicher für das, was sich in unseren Mund abspielt. Diese Pflanze hat richtige Qualitäten. Um die uns bekannte grüne Paste herzustellen, werden die Stämme des Gewächses verwendet. Übrigens, bei Schnupfen verschafft diese kulinarische Spezialität innerhalb von Sekunden, freies Durchatmen.

Aber nicht nur Wasabi ist empfehlenswert, auch die Erdnüsse sind eine Quelle der Gesundheit. Erdnüsse werden als Superfood angepriesen. Neben einen hohen Anteil an Eiweiß, verfügen diese auch über nötige Vitalstoffe. Trotz des Fettgehalts sind Erdnüsse maßgebend daran beteiligt, die Blutfette nicht übermäßig steigen zu lassen und halten die Blutgefäße elastisch und gesund. Wird die Menge in vertretbaren Größen gehalten, senken sie das Cholesterin und das Körpergewicht wird positiv beeinflusst, wenn auch nur minimal. Ja, auch wenn wir immer wieder gehört haben, dass Erdnüsse dick machen, ist das Gegenteil der Fall. Trotz aller Vorwürfe sind Erdnüsse keine Dickmacher, wir sind einfach zu gierig. Wenn wir die richtige Menge zu uns nehmen, ist dies nur eine Unterstützung beim Gesundleben.

Wer an einem Mangel der Gruppe der Vitamin B leidet, sollte täglich Erdnüsse essen. Aber auch für Vitamin E und Magnesium kann bei den Erdnüssen von einer Quelle gesprochen werden. Übrigens mit nur 60 g Erdnüsse am Tag, wird der LDL Cholesterinwert gesenkt.

Für diejenigen von uns, die einige Pfunde mehr auf die Waage bringen, sei gesagt, dass Erdnüsse auf die Triglyceridwerte, das sind die Blutfettwerte, einen positiven Einfluss haben. Erhöhte Blutfettwerte sind hauptsächlich bei Menschen mit erhöhtem Körpergewicht vorhanden. Ein Grund hierfür könnte eine Fettstoffwechselstörung sein. Die Risiken sind beachtlich, Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Thrombose.

Die japanische Küche brachte uns die perfekte Mischung für unsere Gesundheit. Wasabi Erdnüsse sind inzwischen sehr beliebt unter der Bevölkerung. Leider ist der Kauf nicht so einfach, denn obwohl in jedem Supermarkt vorhanden, sind die Produkte in Dosen nicht von bester Qualität. Verarbeitung, Herkunft und Verpackung spielen eine große Rolle. Wir möchten etwas für unsere Gesundheit tun. Das was wir essen, sollte uns eine gewisse Sorgfalt beim Kauf wert sein. Die folgenden drei Produkte sind meine Favoriten. Probiere diese und profitiere von dem Nutzen, welche diese Kombination bringt.

Erdnussmischung kaufen

Erdnuss mit Wasabi kaufen

Wasabi Nussmischung kaufen

Schaffe dir einen Vorrat an nicht, dass du unerwartet ohne deine tägliche 60 g Ration dastehst.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.