Kichererbsen Salat vs. Curry-Popcorn

11.05.2017 00:40

Darfs was Unkonventionelles sein?

Auch wenn die Sonne sich bislang kaum zeigen will und die Temperaturen stagnieren, wollen wir an den Sommer glauben. Die Grillsaison steht vor der Tür, auch wenn du glaubst, dass dies noch lange nicht soweit ist. Ehe wir uns alle versehen, befinden wir uns im Juli, und damit in der zweiten Halbzeit des Jahres. Mit etwas Glück, bekommen wir ein paar schöne Tage.

Curry-Popcorn


Viele freuen sich auf ein Stück rohes Fleisch auf dem Grill. Andere wiederum freuen sich mehr auf die Beilagen. Folienkartoffel, gebackene Zwiebeln, Knoblauchbrot und viele verschiedene Salate mit leckeren Soßen.

Vor ein paar Jahren habe ich einen Salat entdeckt, der mir besonders gut schmeckt. Wassermelone in Würfeln geschnitten, Rucola, Zitrone, Mozzarella, Koriander fein gehackt, etwas Ingwer und Pinienkerne dazu. Dieser Salat ist fruchtig, lecker, erfrischend und kann zu jeder Tageszeit gegessen werden.


Vor einigen Tagen fand ich erneut ein Rezept für einen nussige Kichererbsen Salat. Im Rezept sind Cashew angegeben, aber ich habe es auch mit anderen Nusssorten ausprobiert. Sogar mit einer Nussmischung und ich finde, es ist jedes Mal gut gelungen. Im Rezept werden Erbsen aus der Dose verwendet, jedoch bevorzuge ich frische Erbsen. Also nicht vergessen die Erbsen am Vorabend ins Wasser zu legen.


Rezept:

  • 60 g grüne Bohnen 4 Minuten dämpfen
  • 100 g Kichererbsen, eventuell vorhandene Flüssigkeit abtropfen lassen
  • 2 nicht zu kleine Frühlingszwiebeln gut waschen und in dünne Ringe schneiden
  • 100 g Paprika in Streifen schneiden
  • 50 g Brunnenkresse waschen und trocken tupfen
  • 25 g Cashew gut zerhacken

Das Dressing:

  • 1 EL Olivenöl
  • Zitrone nach Geschmack
  • 1 zerdrückte Knoblauch Zehe
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Jetzt musst du nur noch das Gemüse mit den Kichererbsen vermischen, das Dressing darüber geben und mit den Cashews und der Brunnenkresse bestreuen. Fertig und guten Appetit.

Der Salat ist sehr Proteinreich, genau das richtige für den stressigen Alltag. Ob mit zur Arbeit genommen oder als Stärkung zwischen Arbeit und Fitness, es ist immer das richtige. Und nicht vergessen, zur Grillsaison kann es nicht genug Salate geben. Nicht wenige sind Konservativ und harren auf Kartoffel- und Nudelsalat, aber warum immer das gleiche?! Probiere neues aus. Umso abwechslungsreicher dein Speiseplan, desto leichter wird es für dich sein gesund zu leben.


Das sind die Pläne für den Sommer, aber noch ist es frisch und regnerisch. Filme unter der Kuscheldecke sind angesagt, während es draußen noch stürmt und vor zwei Tagen bei uns sogar hagelte. Für einen spannenden Film brauchen wir etwas zu knabbern. Wer liebt kein Popcorn? Viele lieben oder kennen nur das süße Popcorn aber ein Curry-Popcorn ist mal eine besondere Erfahrung und Abwechslung. Es hat Schärfe und ist doch süß im Geschmack. Hole dir ein Stück Indien nach Hause.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.