Chia Samen

24.05.2016 01:05

Schönheit und Gesundheit aus der Natur

Chia Samen sind eine wahre Fundgrube an Antioxidantien, Ballaststoffen und Proteinen. Aber da enden die guten Eigenschaften dieser winzigen Körner nicht, sie sind auch überdurchschnittlich reich an Mineralstoffen, darüber hinaus verfügen die Chia Samen über das höchste Omega-3-Vorkommen, Berichten zufolge, sogar 10 Mal mehr als Lachs. In nur 100 Gramm finden wir 18 Gramm Omega 3. Omega 3 ist eine Bezeichnung für die Alpha-Limolensäure, kurz ALA, die ausschließlich aus pflanzlichen Quellen gewonnen werden. Docosahexaensäure kurz DHA und Eicosapentaensäure, kurz EPA, die hauptsächlich in fettreichen Fischarten zu finden ist.

Chia Samen für Schwangere

Es wird Schwangeren empfohlen Lebensmittel zu essen, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, da sich diese außerordentlich positiv auf das embryonale Gehirn auswirken. Der Verzehr sollte auch während der Stillzeit beibehalten werden. Ein Erwachsener hat einen täglichen Bedarf von 0,25 Gramm an Omega-3 - hierfür sind Chia Samen besonders geeignet, da diese überall untergemischt werden können. In Suppen, in Salate, ins Müsli und den Smoothie, in Nachspeisen, einfach in jede Art von Gericht.

Vitamine in Chia Samen

Unsere Gesundheit ist das beste Argument für die Verwendung von Chia Samen, denn hier findest du viele wichtige Spurenelemente und Vitamine. Es befindet sich 4 Mal mehr Eisen in dem kleinen Samen als in Spinat, das fünffache an Calcium als in der Milch. Vier Mal mehr Ballaststoffe als in Leinsaat. Chia verfügt über große Mengen Magnesium, Vitamin A, B, Zink, Kalium und vieles mehr. In einer Zeit, wo unsere Nahrung nicht mehr das gibt, was wir wirklich benötigen um gesund zu bleiben, sind Chiasamen Großlieferanten an lebenswichtigen Nährstoffen.

Chiasamen in der Naturheilkunde

Chiasamen wirken dem Herzinfarkt und dem Schlaganfall entgegen. Für den Typ II Diabetiker kann Chia Blutzucker senkend wirken. Frauen bekommen genügend Zink. Der Übergewichtige kann sich mit Chia auf eine dauerhafte Gewichtsreduktion freuen. Wie ein Schwamm saugt sich Chia mit Wasser voll, daher immer die Empfehlung, beim Verzehr von Chia viel trinken. Die Samen quellen auf, ein Sättigungsgefühl entsteht. Da du nicht hungerst, hat dein Körper nicht das Bedürfnis auf Sparmodus zu gehen. Das Gewicht purzelt, obwohl du weniger essen möchtest. Dabei bleibt der Blutzuckerspiegel konstant und die Ballaststoffe sorgen für eine gute Verdauung. Unterzuckerung bleibt genauso aus, wie die Heißhungerattacken. Darüber hinaus senken Chia Samen nicht nur den Cholesterinspiegel, sie senken hohen Blutdruck und wirken gegen Sodbrennen. Das hier ist nur ein kleiner Auszug von den Eigenschaften der Chiasamen. Mit nur ein paar Löffeln täglich kannst du Schönheit und Gesundheit in dein Leben bringen. Probier es selber aus und bestell dir einfach etwas Chiasamen!

Bildquelle: pixabay


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.