Bei diesen Nussmischungen ist für jeden was dabei

08.11.2016 00:40

Die gesunde Art zu snacken

Schauen wir uns Nussmischungen an, finden wir die erstaunlichsten Zusammenstellungen. Erdnüsse, Macadamianüsse, Chili, Mandeln und in einigen von ihnen sogar Rosinen und bzw. oder auch Korinthen. Nach einem sorgfältigen Check einiger Mischungen, entdeckten wir, dass zahlreiche Mischungen Erdnüssen, Cashews und Macadamia enthalten. Zwei gute Beispiele hierfür sind die Nussmischung Taj Mahal und die Nussmischung Afrika Deluxe, leider sind hier die Erdnussallergiker etwas im Nachteil. Aber solltest du zu dieser Gruppe gehören, musst du deswegen nicht auf einen leckeren Snack verzichten. Kichererbsen, an Stelle von Erdnüssen, geben dir den besonderen Kick.  Und wer es pikanter mag, kann sich an den Chili Cashew versuchen.

Mandeln Chili

Hast du einen Abend mit Freunden geplant, ein Familienspieleabend oder willst du einen Film schauen bzw. ein Buch lesen, dann sind solche Snacks besonders während den extrem spannenden Stellen reine Nervennahrung. Achte dabei allerdings auf dein Essverhallten, die meisten von uns neigen dazu, sich gerade bei solchen Stellen etwas mehr in den Mund zu stecken. In diesen Momenten ist das Beste, darauf Acht zu geben, was in unseren Mund wandert und besonders die Frauen sollten sich die Frage stellen, wie lange dieses auf den Hüften hängen bleibt. Gemüsechips sind im Vergleich zu Kartoffelchips, reine Leichtgewichte -  für Nüsse gilt dieses ebenso. Und wenn ein bisschen Schokolade die Nuss oder eine Frucht ummantelt, brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Es sei denn, dass du ein 2 kg Beutel auf einmal vernaschst, aber wer schafft das schon.

Nicht nur deine Freizeit ermöglicht den Genuss von Nüssen und Gemüseschips, besonders als Unterstützung beim Lernen, sind diese Mischungen genau das richtige, da besonders Nüsse, reine Gehirnnahrung darstellen. Selbstverständlich können diese auch in der Küche Verwendung finden. Einige verwenden Nüsse, um den Joghurt zu verfeinern oder im Mixer grob gehackt, finden diese dann den Weg in den Waffelteig bzw. Nusskuchen. Es gibt keine Grenzen für den Einsatz von Nüssen, deine Fantasie steht es frei, sich zu verwirklichen.

Für einen gelungenen Abend mit Freunden eignen sich Burritos oder Frühlingsrollen mit zwei verschiedenen Soßen, eine pikante und eine milde. Dazu drei verschiedenen Nussmischungen und einige Gemüsechips.

Gesunde Snacks sind für jede Tageszeit geeignet, ob nun die Nachbarin vorbeikommt oder bei einer Diskussion mit den Kommilitonen. Mit dem richtigen Snack hast du stets die nötige Portion Kraft, um die nächsten Aufgaben zu bewältigen. Und für diejenigen, die es lieber schokoladiger mögen, gibt es auch die Blueberry Twins  und die Brown Cherry.

Besonders die Blaubeere bringt abgesehen vom Geschmack, einiges für den Organismus mit. Pektine, Flavonoide und eine ganze Reihe mehr. Weitere Verwendungsmöglichkeiten wären u. a. als Dekoration auf einer Torte oder in einem Eis-Becher, wenn nicht jetzt, dann eben im Sommer.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.