30 g bis zur gesunden Seele

29.06.2017 00:40

Kennst du schon den Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“? Ich habe mir den Film vor einigen Tagen gekauft und selbstverständlich am gleichen Abend angeschaut. Es ist meine Pflicht zu prüfen, ob alles mit der DVD in Ordnung ist :P. Es war ein gemütlicher Abend mit meinem Kater. Während der Film lief, hatte er seine Brekkies und ich genoss eine Nussmischung, die in den spanenden Stellen des Filmes, besonders zum Einsatz kam. Im Safari-Mix sind Mandeln, Erdnüsse, Cashew und Macadamia enthalten und diese Nussmischung war die perfekte Ergänzung zum Abend. Als ich Montag mit meiner Freundin einen Tee trank, erzählte ich ihr von dem Film. Sie wollte den Film dann auch unbedingt sehen, und so beschlossen wir am Samstag zusammen einen DVD Abend zu machen. „Phantastische Tierwesen“ und „Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Natürlich werden Nüsse nicht fehlen. Ich habe schon die Mischungen Indian Summer mit Erdnüsse und Reiscracker und den Afrika Deluxe Mix besorgt.

Nussmischung Selektion

Nussmischung für die Muskeln

Nüsse sind Proteinfrüchte und haben deshalb eine besonders positive Wirkung auf den Muskelaufbau. Nehmen wir vertretbare Mengen zu uns, tragen wir dazu bei, dass der Muskelbau bedeutsam verbessert wird. Aber nicht vergessen, dass die Nüsse auch generell zu einer besseren Gesundheit beitragen. Eine empfehlenswerte Mischung ist die Cambridge Blend, diese Nussmischung enthält unter anderen Cashews und Erdnüsse. Für die Erdnuss-Allergiker ist die Mischung Blue Montain mit Haselnüssen, Mandeln, Paranüsse, Walnüsse und Pekannüsse gut geeignet oder auch der Club Haus Mix

Die besten Nussmischungen für ein klares Denken

Besonders Nüsse halten unser Gehirn fit. Deswegen verkauft sich das „Studentenfutter“ seit jenem ersten Tag bis heute so gut. Nüsse sind reich an Vitamin B. Nur 30 g täglich jagen Demenz und Alzheimer in die Flucht. Verstehen wir uns nicht falsch, ich kann nicht sagen, dass du es nicht bekommen kannst oder das dein Großvater wieder gesundwird. Ich möchte damit nur aussagen, dass deine Chancen, diese nicht zu bekommen, mit dem täglichen Verzehr sich signifikant verbessert.

Die Mischung Harvard Deluxe Blend ist besonders zu empfehlen, da dieser Walnüsse enthält. Walnüsse werden besonders hervorgehoben, wenn es um die Gehirnleistung geht. Noch ein Pluspunkt für die Walnüsse ist, dass diese Stressreduzierend wirken. Also, wenn du nicht für deine Gehirnleistung Nüsse essen möchtest, dann tue es für deine Seele. Denke an den Spruch „Mens sana in corpore sano“. Bei 30 g Nüsse täglich hast du eine gesunde Seele in einem gesunden Körper. Was wollen wir mehr.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.