Mandeln und ihre einzigartigen gesundheitlichen Eigenschaften.

16.08.2016 00:56

Über Mandeln haben wir mehrmals gesprochen, nicht nur wie wichtig sie sind, auch eine Mandelmilch-Anleitung wurde an dieser Stelle veröffentlicht. Aber hast du es schon versucht? Verbesserst du bereits aktiv deine Gesundheit oder gehörst du zu den Lesern, die hoffen, durch das Lesen gesünder zu werden?

Mandeln

Genau wie in der Geschäftswelt gibt es hier Interessierte, die alles lesen, was ihnen in die Hände fällt und Täter, die alles ausprobieren, was sie gelesen haben. In der Businesswelt ist es auch so, dass die Interessierten Unmengen von Bücher und auch angebliche Wunder-Onlinekurse teuer bezahlen. Die Inhalte allerdings bleiben oft ungelesen bzw. die Kurse nicht besucht. Diese Menschen beschweren sich, dass es ihnen nicht gelingt, ihr Einkommen zu erhöhen. Bei der Gesundheit verhält es sich nicht viel anders, es werden unendlich viele Bücher angeschafft, jedes Video auf YouTube angeschaut und da endet meist die Initiative. Aber um ein höheres Einkommen zu erzielen, müssen wir das gelernte auch umsetzen. Um eine bessere Gesundheit zu erlangen, müssen wir unsere Ernährung gemäß dem neuen angeeigneten Wissen anpassen.

Mandeln sind nicht nur ein Zwischendurch-Snack oder eine Zutat für die Weihnachtsbäckerei. Essen wir regelmäßig Mandeln, verbessert sich unsere Gesundheit zusehends. 60 Gram Mandeln, sei es im Stück oder Püriert genügen, um die Gefahr zu mindern Diabetes II zu bekommen. Das gleiche gilt für Herzkreislauferkrankungen. Der Cholesterinspiegel wird gesenkt und die Knochendichte wird verbessert.

In eine Zeit, die weit zurückliegt, waren Mandeln quasi die Lieferanten von hochwertigem Eiweiß. Darüber hinaus war es der Mandel zu verdanken, dass der Proteinbedarf im Mittelmeerraum ausreichend gedeckt war.

Für diejenigen, die Probleme mit der Figur haben, gibt es einen Lichtblick. Mandeln verschaffen ein sättigendes Gefühl, ohne dass Gewicht zu erhöhen. Das ständige Hungern könnte ein Ende haben. Übrigens, Chia Samen haben den gleichen Effekt.

Wenn du an Krämpfe leidest, was keine Frage des Alters ist, da es jeden Menschen jeden Alters treffen kann, dann sind Mandel sehr empfehlenswert. Diese sind zusätzlich reich an Magnesium aber auch Calcium ist vorhanden. Weiter oben hatten wir erwähnt, dass die Mandel, die Knochendichte verbessert, kannst du dich erinnern? Für deine Großmutter die vielleicht an Osteoporose leidet, wäre es vielleicht eine große Hilfe. Aber auch für jeden anderen sehr empfehlenswert, denn sind wir noch jung, lassen wir außer Acht bzw. blenden aus, dass dieser Zustand nicht für immer ist. Was wir heute für unsere Gesundheit tun, zahlt sich später im Alter aus. Heute fühlen wir uns fit und vital aber wie wird es morgen sein? Tun wir doch besser alles, was in unserer Hand liegt, um einen möglichst gesunden Lebensabend zu verbringen.

Du willst bestimmt später nicht von einem Stock und Schmerzmittel abhängig sein. Übrigens, eine besonders gute Kombination sind Mandeln mit Nüssen.

Du bist der Architekt deiner Zukunft, sorge dafür, dass dein Fundament nicht auf sandigem Boden gebaut wird.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.